News

News

2017

2017

SCANDINAVIAN.LIGHT.&.DESIGN.2017

Seminar: "Sustainability Applied"
Experten präsentieren, wie Nachhaltigkeit in Architektur und Bauindustrie umgesetzt werden kann.

Datum: 16. November 2017
Uhrzeit: 17:00 Uhr
Ort: Semperdepot / Atelierhaus, Lehargasse 6, 1060 Wien
Vortragende: u. a. Arch. DI Simon Speigner

Weitere Informationen zur Veranstaltung befinden sich auf der Homepage von architektur.aktuell.


Puupäivä 2017 in Helsinki

Wooden buildings and passive houses from Austria
Der "National Wood Day" in Finnland bringt hunderte Fachleute und Entscheidungsträger aus der Baubranche an einen Ort zusammen. Tagsüber besteht die Möglichkeit mehrere Seminare, darunter Holzarchitektur, Gebäudetechnik und Holzbau zu Besuchen. Weiters besteht die Möglichkeit im Produkt- und Servicebereich mit AusstellerInnen und anderen BesucherInnen neue Kontakte zu knüpfen.

Datum: 30. November 2017
Uhrzeit: 11:15 Uhr
Ort: Wanha Satama, Helsinki
Vortragende: u. a. Arch. DI Simon Speigner

Weitere Informationen zur Veranstaltung befinden sich auf der Veranstaltungshomepage.


International Wood Architecture Conference in Tallinn

Wood architecture in Austria
Bereits zum 11. Mal kommen bei der "International Wood Architecture Conference" in Tallinn ArchitektInnen und Ingenieurinnen vom gesamte Globus zusammen. Sie alle haben sich durch die innovative Nutzung von Holz hervorgetan. Holz ist langlebig, leicht, stabil und einfach herzustellen. Holz ist ein sehr traditionelles Material und kann als eines der innovativsten Baumaterialien angesehen werden, das uns von der Natur gegeben wird. Sowohl für ArchitektInnen als auch für Ingenieurinnen ist die Verwendung von Holz eine Herausforderung. Wichtige Themen sind u. a. Akustik, Brandschutz, Konstruktionen mit großer Spannweite, CLT-Lösungen, Holzfassaden, etc. Bei der Konferenz wird nach Antworten gesucht.

Datum: 15. November 2017
Uhrzeit: 14:30 Uhr
Ort: Salme Culture Centre, Tallinn
Vortragende: u. a. Arch. DI Simon Speigner

Weitere Informationen zur Veranstaltung befinden sich auf der Veranstaltungshomepage.


Constructive Alps – Internationaler Preis für nachhaltiges Sanieren und Bauen in den Alpen

Ausstellung
Eine Wanderausstellung zum Preis reist kreuz und quer durch die Alpen und präsentiert die dreißig Projekte der finalen Runde. Für die Szenografie ist das Atelier Philipp Clemenz verantwortlich, organisiert wird die Schau vom Alpinen Museum der Schweiz in Bern.

Datum: 21. Oktober 2017 bis 25. Februar 2018
Ort: Alpines Museum der Schweiz, Bern

Weitere Stationen der Ausstellung befinden sich auf der Homepage von Constructive Alps 2017.

Wir freuen uns, mit unserem Projekt Agrarzentrum Maishofen Teil der hochkarätigen Auswahl vorbildhafter Bauten im Alpenraum zu sein.

Holzbaupreis Steiermark – Nominierung

Holzwohnbau Hummelkaserne, Graz
Der Holzwohnbau Hummelkaserne in Graz wurde von einer Jury ausgewählt und in der Kategorie "Mehrgeschossiger Wohnbau" für den Holzbaupreis Steiermark 2017 nominiert.

Informationen zum Preis sowie den nominierten Projekten befinden sich auf der Homepage des Holzbaupreis Steiermark 2017.

Publikation

Alles unter einem Dach | Everything under one roof
in: Themenheft zu Hochparterre November 2017

Einfach Gut Leben – ServusTV

Plusenergie-Dienstleistungsgebäude oh456
Bereits zum wiederholten Male war in KW 41 Dr. Hans Gasperl und das Team von DegnFilm für Aufnahmen zur Sendung "Einfach Gut Leben" im Plusenergie-Dienstleistungsgebäude oh456 zu Gast. Dieses Mal drehte sich das Thema um den Alleskönner der Natur: Der Rohstoff Holz!

In der Sendung erläutert Dr. Hans Gasperl die Bedeutung des Rohstoffs Holz mittels aktueller Beispiele. Der Beitrag vom Samstag, 14. Oktober 2017 sowie jener vom Samstag, 21. Oktober 2017 befindet sich zum Nachsehen in der Mediathek von ServusTV.

Österreichischer Klimaschutzpreis 2017 – Nominierung

Plusenergie-Dienstleistungsgebäude oh456
Das Plusenergie-Dienstleistungsgebäude und Kulturkraftwerk oh456 wurde von einer Fachjury aus 173 eingereichten Projekten ausgewählt und als eines von vier Projekten in der Kategorie "Betriebe" für den Österreichischen Klimaschutzpreis nominiert. Die Preisträger werden mittels Jury- und Publikumsbewertung ermittelt.

Informationen zum diesjährigen Klimaschutzpreis sowie den Abstimmungsmodalitäten befinden sich auf der Homepage des ORF bzw. des Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Wasserwirtschaft. Natürlich würden wir uns über jede abgegebene Publikumsstimme für das Plusenergie-Dienstleistungsgebäude und Kulturkraftwerk oh456 sehr freuen! Bild: ORF

Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit 2017

Plusenergie-Dienstleistungsgebäude oh456
Das Plusenergie-Dienstleistungsgebäude und Kulturkraftwerk oh456 wurde von einer internationalen Jury aus 76 eingereichten Projekten ausgewählt und als eines von fünf Projekten mit dem Staatspreis für Architektur und Nachhaltigkeit ausgezeichnet.

Informationen zum Staatspreis sowie den prämierten und nominierten Projekten befinden sich auch auf der Homepage von klimaaktiv bzw. in der Staatspreisbroschüre. Foto: Kurt Hörbst/Quelle: BMLFUW

Brennendes Thema: Klimawandel

Christian Fegg: Vortrag & Diskussion
Herr Fegg ist Vorstandsmitglied und Chefanalyst der Schoellerbank Invest AG. Der dreifache Sachbuchautor und gefragte Presse-Interview-Partner beleuchtet dieses Thema im Regelfall für Investoren und Journalisten, wird für uns aber vorwiegend auf die gesellschaftlichen Auswirkungen des Klimawandels eingehen. Dabei werden nicht nur Grundlagen der Atmosphärenphysik allgemein verständlich aufbereitet, sondern auch die besonders aktuellen Problemstellungen wie der Zustand der Arktis in diesem Zusammenhang ausführlich erläutert.

Datum: 19. Oktober 2017
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Kulturkraftwerk oh456 (Riedlstraße 8, 5303 Thalgau)

Eintritt frei! (freiwillige Spende für Buffet u. Getränke)
Um Anmeldung wird gebeten unter: atelier@sps-architekten.at
Eine Veranstaltung von WAKUUM 2.0.

Publikation

Innovative Gebäude in Österreich
Graz-Reininghaus, Quartier 7
in: Architekturjournal Wettbewerbe Nr. 333, Juli/August 2017

Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit 2017 – Nominierung

Plusenergie-Dienstleistungsgebäude oh456
Das Plusenergie-Dienstleistungsgebäude (Kulturkraftwerk) oh456 wurde von einer internationalen Jury aus 76 eingereichten Projekten ausgewählt und für den Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit nominiert.

Weitere Informationen zum Staatspreis sowie den nominierten Projekten befinden sich auf der Homepage von klimaaktiv.

Constructive Alps 2017 – Nominierung

Agrarzentrum Maishofen
Das Agrarzentrum Maishofen wurde von einer internationalen Jury als eines von 30 Finalisten ausgewählt und für den Architekturpreis Constructive Alps 2017 nominiert.

Weitere Informationen zum Architekturpreis sowie den nominierten Projekten befinden sich auf der Homepage von Constructive Alps 2017.

Publikation

Holzwohnbau Hummelkaserne, Graz
in: Vorarlberger Holzbaupreis Journal, 2017

Publikation

Wohlbefinden Inklusive
in: holzmagazin - Fachmagazin für den modernen Holzbau, Nr. 04/2017

Busexkursion

Neue Holz-Architektur im Pinzgau
Holz als Werkstoff ist in der Architektur im Vormarsch. Noch vor wenigen Jahren hätte es sich nicht gelohnt, eine Exkursion zu diesem Thema in den Pinzgau zu unternehmen. Dies hat sich mittlerweile gehörig geändert.
Die Initiative Architektur organisiert deshalb eine Busexkursion in den Pinzgau um aktuelle Holzbauprojekte zu besichtigen. Auch das soeben eröffnete Agrarzentrum Maishofen wurde ins Programm mit aufgenommen.

Datum: 22. Juni 2017
Uhrzeit: 11:00 Uhr
Treffpunkt: 10:45 Uhr Busterminal Nonntal (Erzabt-Klotz-Straße 10, 5020 Salzburg)
Führungen mit: Simon Speigner, Andreas Volker und Wolfgang Aigner (Holzbau Meiberger)

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie zur Anmeldung befinden sich auf der Homepage der Initiative Architektur.

Neuerscheinung

Baudokumentation Agrarzentrum Maishofen
Erscheinungstermin: Juni 2017
Erhältlich im gut sortierten Buchhandel oder direkt bei uns.

Publikation

Zünftige Musik zur großen Eröffnung
in: Salzburger Nachrichten vom 27. Mai 2017

Eröffnung

Agrarzentrum Maishofen
Das im Jahre 2014 mit einem geladenen Architekturwettbewerb gestartete Bauvorhaben "Agrarzentrum Maishofen" wurde nun fertiggestellt und wird im Rahmen eines Festes eröffnet.

Datum: 26 Mai 2017
Uhrzeit: 13:00 Uhr
Ort: Agrarzentrum Maishofen (Mayerhoferstraße 8, 5751 Maishofen)

Ressourceneffiziente Materialisierung

Öffentliche Vortragsreihe "Werkberichte"
Datum: 23. Mai 2017
Uhrzeit: 17:00 bis 19:00 Uhr
Ort: Technische Universität Wien (Karlsplatz 13, 1040 Wien)
Vortragende: u. a. Arch. DI Simon Speigner (Werkbericht vorgefertigter Holzbau)

Weitere Informationen zur Veranstaltung befinden sich auf der Homepage der TU Wien.

Baubeginn

Ausweichstation LKH Graz Süd-West
Am 18. April 2017 wurde mit dem Bau der Ausweichstation LKH Graz Süd-West begonnen. Das in Form von Holzmodulen geplante Objekt soll Ende dieses Jahres fertiggestellt werden.

Publikation

Nachhaltiges Bauen: Fast klimaneutral
in: BundesBauBlatt 04/2017

„Architektur und Holzbau“

Symposium
Hochkarätige Holzbauexperten referieren an der TU Graz zum Themenschwerpunkt "Architektur und Holzbau" und dessen Umsetzung in die Lehre.

Datum: 21. März 2017
Uhrzeit: ab 09:00 Uhr
Ort: TU Graz
Vortragende: u. a. Arch. DI Simon Speigner

Weitere Informationen zur Veranstaltung befinden sich auf der Veranstaltungshomepage.


Architektur der Klimaziele

RÜCKBLICK: Podiumsdiskussion des Ausschusses Nachhaltiges Bauen
Auf vielfachen Wunsch hin wurde die Podiumsdiskussion am 14. März 2017 erstmals via Liveübertragung im Internet ausgestrahlt. Die Diskussion steht im Internet nochmals zur Gänze zum Nachsehen bereit.

Publikation

Stringent, streng, nachhaltig
Wohnbedarf kompensiert Energieeffizienz
sps÷architekten zt gmbh
in: Architekturjournal Wettbewerbe Nr. 330, 01/2017

Publikation

Seniorenwohnheim konsequent in Modulbauweise gefertigt
in: pro:Holz, 1. Auflage 2017

Holzbauarchitektur im Fachgespräch

Eine Werkschau der holzbau austria und ihrer Leistungspartner
Datum: 16. März 2017
Uhrzeit: 10:30 Uhr
Ort: Handwerk - Fachmesse für Holz, Werkzeug, Farbe & Handel (Messe Wels)
Vortragende: u. a. Arch. DI Simon Speigner (Wohnbau Hummelkaserne, Graz)

Weitere Informationen zur Veranstaltung befinden sich auf der Veranstaltungshomepage.

Architektur der Klimaziele

Podiumsdiskussion des Ausschusses Nachhaltiges Bauen
Der Ausschuss Nachhaltiges Bauen stellt die Frage, ob aus den Anforderungen der Klimaziele eine neue Architektur entwickelt werden muss oder nicht - und wenn ja, wie umfassend oder radikal diese bereit sein soll, die für das Erreichen der Klimaziele erforderlichen Maßnahmen zu einem neuen zeitgemäßen Ganzen zu entwickeln. Über eine "Architektur der Klimaziele" diskutieren VertreterInnen aus der Praxis sowie der Architekturtheorie.

Datum: 14. März 2017
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Erste Bank Campus (Am Belvedere 1, 1100 Wien)

Am Podium: Peter Bauer, Otto Kapfinger, Elsa Prochazka, Georg W. Reinberg, Simon Speigner; Isabella Marboe (Moderation)

Weitere Informationen zur Veranstaltung und die Informationen zur Anmeldung befinden sich auf der Homepage der Bundeskammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten.

Wettbewerbsergebnis

Architekturwettbewerb Wildgarten - Wohnen am Rosenhügel
Mit unserem Wettbewerbsbeitrag beim geladenen Wettbewerb für die Wohnbebauung "Wildgarten - Wohnen am Rosenhügel" (Bauplatz 7/Baufeld 13) in Wien haben wir den 1. Platz belegt.

Informationen zum Wettbewerb bzw. zur gesamten Wohnbebauung befinden sich auch auf der Homepage der Wildgarten Entwicklungsgesellschaft mbH.

Der Meister des Lichts: Christian Bartenbach

Buchvorstellung
Er hat sein Leben dem Thema Licht verschrieben und gilt als der Pionier der Lichtplanung. Zahlreiche international renommierte Architekten arbeiteten mit seinem Lichtlabor hoch über Innsbruck zusammen: Norman Foster und Richard Rogers, Nouvel, Pei, Behnisch, Richard Meier. Sogar die heiligen Stätten des Islam durfte Bartenbach erhellen.

Datum: 02. Februar 2017
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Kulturkraftwerk oh456 (Riedlstraße 8, 5303 Thalgau)

Informationen zum Buch erhalten Sie auch beim Müry Salzmann Verlag.

2016

2016

Deklaration und Objekt des Monats 12.2016

Wohnbau Hummelkaserne, Graz
klimaaktiv ist das österreichische Qualitätszeichen für nachhaltige Wohngebäude und Dienstleistungsgebäude. Mit dem klimaaktiv Gebäudestandard werden neben der Energieeffizienz die Planungs- und Ausführungsqualität, die Qualität der Baustoffe und Konstruktion sowie zentrale Aspekte zu Komfort und Raumluftqualität beurteilt und bewertet.

Auch beim Wohnbau Hummelkaserne wurden die Qualitäten bewertet und mit dem klimaaktiv Silber Standard ausgezeichnet. Weiters hat klimaaktiv den Wohnbau Hummelkaserne als Objekt des Monats Dezember 2016 ausgewählt.

Bauherrenpreis des ZV 2016

Ausstellung
Eröffnung: 13. Dezember 2016
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Dauer: 14. Dezember 2016 bis 27. Jänner 2017
Ort: Ausstellungszentrum im Ringturm, Schottenring 30, 1010 Wien
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 09:00 bis 18:00 Uhr, an Feiertagen geschlossen
Eintritt frei!

In diesem Zusammenhang erschien auch ein Buch im Müry Salzmann Verlag.

BAU.GENIAL Preis 2016 – Gesundheit und Pflege

Das Seniorenwohnhaus in Hallein wurde mit dem BAU.GENIAL Preis 2016 ausgezeichnet.
Fotocredit: BAU.GENIALAPA-Fotoservice Tanzer

Der Anerkennungspreis für beispielhaften Wohnbau 2016

Auszeichnung durch das Land Steiermark für den Wohnbau Hummelkaserne in Graz in der Kategorie Geschossbau.

Bauherrenpreis der ZV 2016

Nominierung für das Plusenergie-Bürogebäude oh456.

Wettbewerbsergebnis

Architekturwettbewerb Sonnrain Leogang
Unser Wettbewerbsbeitrag hat beim geladenen Wettbewerb für die Freizeitanlage mit multifunktionalem Zentralgebäude in Leogang den 3. Platz belegt.

22. Internationales Holzbau Forum

IHF 2016
Datum: 07. bis 09. Dezember 2016
Vortragende: u. a. Arch. DI Simon Speigner "Großvolumiger Holzwohnbau"
Ort: Kongresszentrum Garmisch-Partenkirchen
Weitere Informationen befinden sich auch auf der Homepage des IHF 2016

„Der Störer der Unordnung“: Friedrich Kurrent

Lesung
Datum: 03. November 2016
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Kulturkraftwerk oh456 (Riedlstraße 8, 5303 Thalgau)

4. Rosenheimer Holzbaupreis 2016

Ausstellung Salzburg
Eröffnung: 21. November 2016
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Dauer: 22. November bis 23. Dezember 2016
Ort: Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten, Geschäftsstelle Salzburg, Gebirgsjägerplatz 10, 5020 Salzburg
Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch 09:00 bis 17:00 Uhr, Donnerstag 09:00 bis 18:00 Uhr und Freitag 09:00 bis 13:00 Uhr

Ausstellung München
Eröffnung: 20. Oktober 2016
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Dauer: 21. Oktober bis 18. November 2016
Ort: Haus der Architektur der Bayerischen Architektenkammer, Waisenhausstraße 4, 80637 München
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 09:00 bis 17:00 Uhr und Freitag 09:00 bis 15:00 Uhr

Bauen mit Holz – Wege in die Zukunft

Berliner Festspiele
Datum: 21. Oktober 2016 bis 15. Jänner 2017
Uhrzeit: Mittwoch bis Montag 10:00 bis 19:00 Uhr, Dienstags geschlossen, an Feiertagen geöffnet
Ort: Martin-Gropius-Bau Berlin, Niederkirchnerstraße 7, 10963 Berlin

Architekturtage Wert/Haltung 2016

sps-architekten – Erzabtei St. Peter, Werte erhalten. Jüngste Umbauten und Sanierungen.
Datum: 03. Juni 2016
Uhrzeit: 09:00 bis 10.30 Uhr
Datum: 04. Juni 2016
Uhrzeit: 09:00 Uhr bis 10:30 Uhr / 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr Ort: Erzabtei St. Peter, 5020 Salzburg

„Über Architektur“: Franz Riepl

Buchpräsentation und Lesung
Datum: 01. April 2016
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Ort: Kulturkraftwerk oh456 (Riedlstraße 8, 5303 Thalgau)

Pilgram 2016

Preis für Architektur und Naturstein

Sonderpreis

Neuinterpretation für Gemeindezentrum und Feuerwehr Steinbach am Attersee.

Neuerscheinung

Baudokumentationen Grüne Mitte Linz und Hummelkaserne
Erscheinungstermin: 14. Juli 2016 – erhältlich im gut sortierten Buchhandel oder direkt bei uns.